loading...

Sonntag, 20. August 2017

Australien will wegen „systematischer Geldwäsche“ gesetzlich gegen Bitcoin vorgehen



Nachdem Bitcoin von staatlichen Stellen bislang eine recht lange Leine gelassen wurde und sogar in China gehandelt werden darf will nun Australien als erstes Land regulatorisch gegen Kryptowährungen vorgehen, da der Gebrauch der anonymen Digitalwährung angeblich zu „systemischen Verstößen gegen Geldwäschegesetze“ führt, wie ZeroHedge berichtet.

Hier gehts weiter...

Samstag, 19. August 2017

Kennen Sie Bernd Kasparek? Sie sollten…



Wer heute noch immer glaubt, Angela Merkels Grenzöffnung am 4. September 2015 war spontan und der Ansturm von „Flüchtlingen“ danach geschah aus einer Notlage heraus und war unvorhersehbar, der ist entweder sehr naiv oder wird dafür bezahlt. Die Migrationskatastrophe, von der ganz Europa nun bald im dritten Jahr heimgesucht wird war absehbar, sie war geplant und sie sollte gar nicht verhindert werden, im Gegenteil. Der „Grenzexperte“ Bernd Kasparek mag dabei nur ein kleines Rädchen sein in der Mechanik der Massenmigration, aber er sitzt im Zentrum des Geschehens.

Hier gehts weiter...

Türkisches Wirtschaftswachstum trotz/wegen allem solide an dritter Stelle der G20




Nach neuesten Zahlen betrug das Wachstum der türkischen Volkswirtschaft im ersten Quartal diesen Jahres 5 Prozent, wie Aawsat berichtet. Laut Wirtschaftsminister Nihat Zeybekci sollen die Zahlen für das zweite Quartal sogar noch besser ausfallen. Insgesamt wuchs die Wirtschaft der Türkei  gemeinsam mit jener Indonesiens unter den G20 Staaten am drittstärksten.

Hier gehts weiter...

Donnerstag, 17. August 2017

Wie man die Eliten auf die Grenzöffnung einschwört



Durch ESB Professional


Das Magazin The Economist gehörte einmal zu den solidesten und fundiertesten Magazinen der Welt. Noch immer wird es von Entscheidungsträgern weltweit gelesen und hat mit seiner redaktionellen Ausrichtung so viel Einfluss auf die Weltpolitik wie wenig. In den letzten Jahren aber schwenkte auch der im Besitz der Familien Rothschild und Agnelli befindliche Economist auf die linksprogressive Linie ein.


Hier geht es weiter...

Dienstag, 15. August 2017

Die nächste Sau wird für die Jagd durchs Dorf vorbereitet: Der „Pay Gap“ nach Rasse und Behinderungsgrad

Foto: Durch Delpixel/Shutterstock
Eine der Konstanten linker Politik besteht darin, dass es nicht um das Lösen eines Problems geht und dann ist man zufrieden damit. Vielmehr folgt jeder egal wie gut oder schlecht begründeten aber erfolgreich durchgeboxten Forderung meist schnell ein Schwall weiterer Forderungen im selben Stil. Immer geht es ums große Ganze, ums Prinzip und um die Veredelung der Menschheit als solches. Genau diese Geschichte wiederholt sich nun offenbar auch beim sogenannten „Gender Pay Gap“.

Wird Fiat Chrysler chinesisch?

(Foto: Wikipedia

Wie beichtet wird sollen gleich mehrere chinesische Unternehmen an der Übernahme des Gemeinschaftsunternehmens Fiat Chrysler interessiert sein. Es wäre nach Volvo die zweite Übernahme eines großen europäischen Autoherstellers durch ein chinesisches Unternehmen.

Hier gehts weiter...

Montag, 14. August 2017

Euphorie oder Panik bei Bitcoin?

Foto: Durch Alexander Kirch/Shutterstock


Die Kryptowährung Bitcoin hebt gerade massiv ab und ist in den letzten beiden Wochen buchstäblich senkrecht nach oben gegangen. Der Wert hat sich dabei verdoppelt. Was immer das ist, normal ist es nicht.

Hier gehts weiter...

Was sonst noch passiert ist in den letzten vierzehn Tagen im Irrenhaus Erde

Foto: Durch Vadim Sadovski/Shutterstock

Ob es die Postmoderne ist, die alles immer schlimmer werden lässt, oder doch nur das Internet, das jedem den Echtzeitzugriff auf alle Neuigkeiten der Welt ermöglicht sei dahingestellt. Fakt ist, dass es viel mehr Abgründiges gibt, als man berichten kann. Hier eine unsortierte und leider bei weitem nicht vollständige Liste einiger gesammelter Kleinigkeiten, die in den vergangenen zwei Wochen durch die englischsprachige Nachrichtenwelt gingen.

Hier gehts weiter...

Sonntag, 13. August 2017

Jetzt auch in Dänemark: Zurückkommende IS Terroristen bekommen Häuser und Sozialhilfe

Foto: artefacti/shutterstock




In Schweden gibt es bereits seit einiger Zeit Sozialprogramme zur „Wiedereingliederung“ von Mordbrennern, die in Syrien und im Irak in den Dschihad zogen und nun nach der militärischen Niederlage wieder nach Europa zurückkehren. Doch anstatt die Gesellschaft vor diesen Mördern und Psychopathen zu schützen, indem sie weggesperrt werden, erhalten sie Geld- und Sachleistungen, eine Wohnung und Hilfe beim Finden einer Anstellung. Wie der Express berichtet, setzt man nun auch Dänemark auf ein derartiges Programm.

Hier gehts weiter...

Samstag, 12. August 2017

Die SNB druckt immer mehr Geld und treibt damit die Spekulationsblase an

Haus des Geldes: Die Schweizer Nationalbank in Zürich (Foto: Von Adrian Michael - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5254116

In dieser Woche wurde bekannt, dass hinter den massiven Aufkäufen von US Aktien aus dem Ausland größtenteils die Schweizerische Nationalbank SNP steckt, die damit versucht, den Außenwert des Schweizer Franken stabil zu halten.

Hier gehts weiter...

Allah auch in Kanada!

Foto: Durch CkyBe/Shutterstock

Nicht nur Europa kämpft mit einer politisch induzierten Migrationskrise, auch Kanada bleibt davon nicht verschont.

Seitdem in Kanada der (links-)liberale Justin Trudeau an der Macht ist, hat sich auch das nordamerikanische Land unter freundlicher Mithilfe von George Soros zu einem Einfallstor für illegale Migranten entwickelt. Inzwischen gibt es feste Fluchtkorridore mit Schleuserketten quer durch die USA, wobei neuerdings viele Migranten aus Haiti kommen, um gezielt das französischsprachige Quebec zu bereichern.

Hier gehts weiter...

Freitag, 11. August 2017

Elon Musk will autonom fahrenden E-LKW bauen

Foto: Durch lassedesignen/Shutterstock


Nachdem der Gründer der Tesla E-Automarke immer wieder mit kühnen Ideen aufwartet und von Batterien über Hochgeschwindigkeitszüge bis Raketen so gut wie alles neu erfinden und produzieren will, plant er nun den Bau von kleinen, batteriebetriebenen und autonom fahrenden LKWs.

Hier gehts weiter...

Deutsche Studentenvertretungen zwischen Extremismus, Geldverschwendung und Untreue

Foto: Wikipedia


Im Schatten der medialen und politischen Beachtung, mit Wahlbeteiligungen von selten über 15 Prozent und frei von jeglicher persönlicher Verantwortlichkeit konnten sich die Studentenvertretungen in Biotope verwandeln, die dem hehren Ziel der „Demokratisierung“ nur noch Hohn sprechen.

Hier gehts weiter...

Mittwoch, 9. August 2017

Renzi meint, es geht aufwärts mit Italien

Schönredner Matteo Renzi (Foto: Von Official website of Ali Khamenei - http://english.khamenei.ir/photo/3626/Italian-Prime-Minister-met-with-Ayatollah-Khamenei, CC-BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48253618


Der ehemalige italienische Ministerpräsident Matteo Renzi meinte kürzlich auf seiner Facebookseite, dass „Italien zwar sicherlich noch Probleme hat und es Bereiche gibt, die schlecht dastehen, aber wir arbeiten daran,“ und dass sich „die harte Arbeit der letzten Jahre ausgezahlt hat,“ wie Ansa meldet. Nur, hat sie das und wenn wo eigentlich?

Hier gehts weiter...

H.R. McMaster, Nationaler Sicherheitsberater der USA, offenbar Soros Maulwurf


Nachdem es in letzter Zeit aufgrund von Indiskretionen bereits mehrere hochrangige Entlassungen in der US Regierung gab, steht nun auch der Nationale Sicherheitsberater H.R. McMaster massiv unter Druck, da herauskam, dass er sich offenbar George Soros mehr verpflichtet fühlt, als seiner Regierung.

Hier gehts weiter...

Dienstag, 8. August 2017

Norwegen doch nicht in die EU?


Während Norwegens Elite weiterhin in die EU will, wird das nächste norwegische Parlament laut einer aktuellen Umfrage euroskeptisch sein.

Weiter gehts hier...

Montag, 7. August 2017

Google-Ingenieur beklagt in internem Memo die linke Gesinnungspolitik im Unternehmen




Über das Wochenende sickerte ein von einem Google-Ingenieur geschriebenes internes Memo an die Öffentlichkeit, in dem er sich über die deutliche linke Neigung in der Unternehmenskultur, die damit einhergehende Echokammer und deren Nebenwirkungen beschwert.

Hier gehts weiter...

Samstag, 5. August 2017

Warnungen vor einem Absturz der Aktienmärkte erreichen den Mainstream

An der Börse wird gedreht (Foto: Durch Twin Design)


Während Finanzanalysten in ihrer Nische bereits seit längerem vor den Risiko warnen, dass es bald schon zu einem Bösencrash kommen könnte, warnen nun auch Großbanken und Medien mit breitem Publikum vor dem Platzen einer riesigen Blase. Der Business Insider berichtet aktuell über den immer lauter werdenden Chor an Analysten und Investoren an der Wall Street, die der Ansicht sind, dass es am Aktienmarkt bald schon ein böses Erwachen geben könnte.

Hier gehts weiter...

Das Platzieren eines Schinkenbrötchens vor einer Moschee ist schlimmer als das sexuelle Belästigen eines 11 jährigen Mädchens

https://nl.hideproxy.me/go.php?u=Ju8xEkG37sOoeTsGOEUNL4bYdDuuoWH9djp2Lwd83TQPyepDG%2FJWcB26DBpI7EmOAehTePXtIThUE3MOnWWab%2F1NFt8cl%2BM1zGizl8BRm0R%2FqofM4slKVOsB&b=5

Der Wandel in der Rechtsprechung nimmt immer absurdere Ausmaße an. Auch wenn sich die beiden im folgenden beschriebenen Fälle in Großbritannien abspielten, so muss man aufgrund der Verschränkungen der Rechtssysteme durch die EU und andere internationale Gremien und Abkommen davon ausgehen, dass auch in Deutschland ein vergleichbarer Mentalitätswandel bei juristischen Urteilen wahrscheinlich ist.

Hier gehts weiter...

Freitag, 4. August 2017

Studentenvertretung der Uni Köln linksextreme Außenstelle für Gewalt der SPD


Vor gut einem Jahr gab es im „Studierendenparlament“ der Universität von Köln einen Beschluss, der eindeutiger nicht sein könnte. Der kurz gefasste Beschluss lautete „Die Studierendenschaft der Uni Köln begrüßt die Aktivitäten des Antifa AK gegen die AfD und sagt: Danke Antifa!“ Antragssteller war Langzeitstudent und Juso-Mitglied Patrick Schnepper.

Frankreich: Demilitarisierter Raketenwerfer neben Koranschule gefunden!




Was sucht ein Ausbildungsraketenwerfer in einem leerstehenden Gebäude neben einer Koranschule?

Hier gehts weiter...

USA: Ist das DNC eine kriminelle Bande?


In den USA gärt gerade ein Fall, der nicht nur zeigt, wie verlogen das System geworden ist, sondern der auch das Potenzial hat, das komplette politische linke Establishment in den USA von der Macht zu fegen und damit die Demokratische Partei (DNC) als Machtfaktor im Land zu vernichten.


Hier gehts weiter...

Donnerstag, 3. August 2017

EU-Faschisten wollen Konten einfrieren!


In der Schublade der EU Kommission liegen Notfallpläne für ein bis zu einen Monat dauerndes Einfrieren aller Bankkonten zur Rettung der Banken.

Hier gehts weiter...

Mittwoch, 2. August 2017

YouTube macht ernst und zensiert weltweit alles, was nicht auf Links gedreht ist


Bislang war YouTube eine angenehme Ausnahme beim Thema Meinungsfreiheit. Jenseits sexueller Inhalte konnte man so gut wie alles finden und selbst eindeutig politisch extreme Ansichten hatten ihre Nische. Die einzige Einschränkung galt bei der Monetarisierung missliebiger (also nicht-linker) Inhalte, bei denen YouTube es nicht erlaubte Werbung zu schalten, wovon auch JouWatch betroffen war. Nun aber greift das Videoportal durch und löscht im Rahmen einer massiven weltweiten Säuberungsaktion  selbst „kontroverse“ Inhalte, die eigentlich keine sind.

Hier gehts weiter...

Nun also doch: Bitcoin inflationiert sich horizontal


Nachdem es allenthalben hieß, dass eine mögliche Spaltung von Bitcoin vom Tisch sei, da für das Speicherproblem der Digitalwährung eine Kompromisslösung gefunden wurde, kam es nun überraschenderweise doch zu einer Spaltung.

Hier gehts weiter...

Die dunklen Seiten der Macht


Es liegt vermutlich an der intensiven Lektüre der internationalen Medien zum Tagesgeschehen. Das Bild aber, das sich dabei ergibt, ist ein zutiefst verstörendes. Das beunruhigendste daran ist, dass es sich bei den Berichten, die einen kurz stocken lassen, nicht um Weltpolitik handelt, sondern vor allem um Gesellschaftspolitik, die den Alltag eines jeden betrifft. Wir befinden uns mitten in einem Sturm der Veränderung und es wirkt, als würde er bis hinein in den letzten Winkel wüten. Im Folgenden einige aktuelle Beispiele aus den letzten circa zwei Wochen.

Hier gehts weiter...

Dienstag, 1. August 2017

In Schweden gab’s wieder ein Musikfestival (und raten Sie mal, was passiert ist)



Am letzten Wochenende endete im schwedischen Smaland das fünftägige Emmaboda Festival mit bekanntem Ausgang für mehrere weibliche Gäste.

Hier gehts weiter...

Innenpolitikerin: Nicht entschlüsselbare Verschlüsselungstechniken helfen Terroristen und sollten daher verboten werden



Die britische Innenministerin Amber Rudd will, dass Technologieunternehmen beim Kampf gegen den Terrorismus helfen, indem sie aufhören, nicht entschlüsselbare Verschlüsselungstechniken anzubieten.

Hier gehts weiter...
loading...